Montag , 21 April 2014

Schlagwörter Archiv: Alltag

Lauter «freundliche» Menschen…

auf Geschäftsreise

Gestern war mal wieder eine Fahrt nach München angesagt. Früh aufstehen, Zwischenhalt an der Tankstelle, kleine Kontrolle am Zoll, Pickerl kaufen und einige Strassenkilometer… und auf dem Autobahnparkplatz diese paar Zeilen getippt. Das Leben ist doch sowas unvergleichbar schönes, finde ich. Grosse Freude erfüllt mich jeden Tag aufs Neue, dass ich dieses Glück erleben darf. Und dennoch sind offenbar viele ... Mehr lesen »

Und täglich grüsst das Murmeltier…

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Darum drücke ich jedes Mal aufs Neue den ‘Tür zu!’-Knopf… obwohl er seit Wochen defekt ist. Mehr lesen »

Ein wahrlicher sonniger Tag…

Der heutige Tag war lang, sehr lang. Schon früh morgens verliessen wir unser warmes Bett und brachen auf, um die einmalige Atmosphäre am Fotoflohmarkt in Lichtensteig zu erleben. Wir flanierten durch die historischen Gässchen und liessen uns von zahlreichen Sammlern, längst vergessen gegangene Raritäten und einer wunderbaren Morgenstimmung bei eisiger Kälte faszinieren. Die Hoffnung auf ein Schnäppchen begrub ich schon ... Mehr lesen »

Es gibt Tage, da wünscht man sich…

Freude-Leid

… einen Rechner, der nicht während der Bildretusche abstürzt. … eine Fotoverwaltung-Software, die meine Bilder nicht durcheinander bringt. … ein Handy, welches nicht im blödsten Moment abstürzt. … einen Speicherkarten-Reader, der liest, was man ihm füttert. … ein Telefon, das die Verbindung nicht trennt während man telefoniert. … einen Drucker, der das Papier nicht frisst. … einen CD-Label-Tintenstrahldrucker, der die ... Mehr lesen »

Schon mal eine Lichtschachtreinigung gesehen?

Was dem einen sein tägliches Brot, ist dem andern ein Buch mit sieben Siegeln. Noch nie zuvor machte ich mir Gedanken, wie ein Lichtschacht gereinigt wird. Doch wenn dann plötzlich ein Schatten über den besagten Lichtschacht huscht, erinnert man sich sogleich an zahlreiche Actionfilme… nur hoffte ich, dass hier der tüchtige Mensch nicht wie James Bond durchs Glas kracht, sondern ... Mehr lesen »

Wie verhext: Der richtige Button am falschen Ort… oder umgekehrt!

Heute bin ich fast verzweifelt. Klar, ich predige im Unterricht stets aufs Neue, dass sämtliche Dialogfenster unbedingt «gelesen» und nicht einfach weggeklickt werden sollen. Doch die Routine verleitet auch mich immer wieder dazu, schnell zu arbeiten und dabei nicht jede Meldung im Detail zu lesen, sondern eher zu überfliegen. Nun, der Schuss geht dabei manchmal auch nach hinten los. Ich ... Mehr lesen »

Endlich saubere Monitore

Wer kenn das Problem nicht? Ständig ist der Bildschirm verdreckt. Jetzt gibt es eine (nicht ganz ernst gemeinte) Website, welche das Übel an der Wurzel mit einem neuartigen Verfahren anpackt und löst. www.cleanthescreen.com Mehr lesen »

Geschafft… ein erneuter Wochenrückblick

platzhalter_fotografie

Zuerst eine Ankündigung: Ich werde nun wieder in gewohnter Regelmässigkeit meinen Blog mit Inhalt befüllen. Die textliche Dürreperiode soll nun vorüber sein. ;-) Was geschah: Der Umzug geschah vorletzten Samstag, dauerte gerade mal knapp eineinhalb Stunden. Dank dem tollen Mitwirken von Alexander, Andy, Knausi und Janice – mein Dank gehört Euch – konnten wir bereits um halb Zwölf anstossen. Zum ... Mehr lesen »

Traurig, wenn Kreditkartenbetrug die Polizei nicht interessiert!

Leider sind nicht alle Mitmenschen so ehrliche Seelen wie Du und ich. So gehören Betrügereien aller Art zum Alltag. In meinem geschäftlichen Umfeld sind es am häufigsten Kreditkartenbetrügereien. Verschiedene Massnahmen haben wir getroffen, um diese rechtzeitig zu erkennen. In den letzten Wochen hat sich eine Art des Betruges gehäuft. Da wurden Kreditkartendaten gestohlen und in unserem Onlineshop zur Bestellung von ... Mehr lesen »

Mit einem lauten Knall kündigte sich der Winter an…

Wir schlafen, tief und fest. Es ist die Nacht von Donnerstag auf Freitag. Plötzlich, morgens um vier, ein Knall der die Stille durchbricht, gefolgt von einem lauten, flatternden Lärm. Wir stehen fast senkrecht im Bett. Ein Blick aus dem Fenster bringt Aufklärung. Auf der Baustelle vis-a-vis hat es eine riesige Plane beim Gerüst gelöst und flattert nun im heftigen Wintersturm. ... Mehr lesen »