Mittwoch , 15 Oktober 2014

Schlagwörter Archiv: Fotografie

Canon oder Nikon? Eine Glaubensfrage?

Eigentlich der pure Zufall... Nikon konnte nicht liefern.

Sehr oft werde ich um Rat bezüglich dem Kauf einer Kamera gebeten. Eine der häufigsten Fragen lautet: «Soll ich Canon oder Nikon?»  Nun, ich gelangte zur Überzeugung, dass es eigentlich keine grosse Rolle spielt. Die Kamerahersteller geben sich seit Jahren ein reges Katz- und Maus-Spiel und die Unterschiede sind eigentlich eher klein… mal liegt Canon vorne, dann wieder Nikon und ... Mehr lesen »

Stop & Motion mit Legos

legojail

Ein regnerischer Sonntag erwartete uns heute. Tim hatte die Idee, einen kleinen Trickfilm zu drehen. Packen wir den Stier also an den Hörnern, schnell das Setting eingerichtet und losgelegt. Die anfängliche Idee wollte einfach nicht so recht funktionieren; zu instabil und unpraktisch war Tims seltsame Transformers-Figur. So holte er kurzerhand seine grosse Lego-Sammlung und wir versuchten es damit. Bild für ... Mehr lesen »

Der vergessene Akku

wpid-Photo-06.06.2011-1249.jpg

Wochenenden sind Hochzeitszeit. Wenn ich mich am Samstag morgen für einen neuen Einsatz bereit mache, durchlebe ich immer wieder dieselben Überlegungen: Hab ich alles eingepackt, was ich heute brauche? Sind die Akkus auch wirklich alle geladen? Objektive und Sensoren von Staub befreit? Genügend Speicherchips dabei und frisch formatiert? Ich sag Euch, auch wenn man sich eine kleine Checkliste bereitgelegt hat, ... Mehr lesen »

[iOS] Hipstamatic – plötzlich ist es Kult.

hipstamatic

Fotografie ist meine Leidenschaft. Gerne nutze ich hierzu meine tolle Fotoausrüstung mit den vielen hochwertigen Objektiven und unzähligem digitalem Schnickschnack. Für einen Schnappschuss zwischendurch reicht natürlich auch die im iPhone integrierte Kamera, doch langweilte mich diese stets. Irgendwann stolperte ich dann über die App «Hipstamatic», installierte diese, machte einige Fotos und legte die Anwendung wieder zur Seite. «Naja, eine Fotokamera-App ... Mehr lesen »

[Mac-Tipp] ACDSee Pro für Mac… und ein kleines Stück Heimat ist zurück!

acdsee0

Es gibt wirklich wenig, was ich wirklich schmerzlich in der Macwelt vermisse. Alle wichtigen Programme gibt es für Mac OS X, manchmal weicht man auch auf tolle Alternativen aus. Doch ein Werkzeug, welches ich seit je her unter Windows einsetze, vermisste ich stark und fand auch keine echte Alternative dazu. Ich spreche vom legendären Fotomanager ACDSee. Klar, es gibt Xee, ... Mehr lesen »

Workshop: Besser fotografieren mit einer digitalen Spiegelreflexkamera (Sa., 26. März 2011)

Michael-Huwiler-CloseUp-KOCMUC-488

Oft wurde ich angefragt, ob ich nicht auch mal einen Fotografiekurs veranstalten möchte. Diesem Wunsch komme ich gerne nach! Anfang März können bis zu zehn fotografiebegeisterte Menschen an meinem Workshop teilnehmen. Der Workshop richtet sich an Leute, die gerne fotografieren, eine digitale Spiegelreflexkamera besitzen und endlich mehr aus ihr herausholen wollen. (Ich verrats Euch: Es gibt ein (paradiesisches) Leben neben ... Mehr lesen »

Geocaching in beruflicher Mission…

hochmoor

Ach, war das aber ein Spass! Ich war mit einem bald heiratenden Paar zum Engagement-Fotoshooting verabredet und fuhr zusammen mit meinem Assistenten bei 30°C und schönstem Sonnenschein nach Grabs. Wir wollten ins Hochmoor Gamperfin, um dort während gut zwei Stunden viele schöne Paarfotos zu machen. Als wir dann zu Viert im Auto sassen und den Berg hochkurvten, musste ich wie ... Mehr lesen »

[Lösung] PocketWizard FlexTT5 durch Sekonic L-358 mit RT32 Modul ansteuern

flextt5_c1-710x271

Bist Du kein Fotofreak und auch nicht Technikbegeistert? Dann darfst Du diesen Artikel sofort überhüpfen. Er ist für Dich völlig uninteressant! :-) Ich nutze das geniale Blitzansteuersystem FlexTT5 und MiniTT1 von PocketWizard, zudem ein Belichtungsmesser von Sekonic mit einem integrierten RT32-Modul zur Funk-Ansteuerung der PocketWizards. Eine wunderbare Sache, wenn denn alles richtig konfiguriert ist. Dann kann man bequem am zu fotografierenden Objekt ... Mehr lesen »

Strobist deutsch übersetzt: Die Blitz-Bibel für jeden Fotografen!

platzhalter_fotografie

Selbst wenn man seit vielen Jahren eine Fotokamera sein eigen nennt, lernt man nie aus. Zu Beginn versucht man die grundlegendsten Einstellungen zu verstehen, dann entdeckt man die verschiedenen Automatiken, dann den manuellen Modus und irgendwann kommt man auf den Geschmack, mit dem Licht zu spielen. Schnell reicht der interne Blitz nicht mehr aus, die Ansprüche steigen, die Ideen und ... Mehr lesen »

iPhone-App: Autostitch für schnelle Panoramafotos

Autostitch

Ich liebe mein iPhone und bin auch nach eineinhalb Jahren noch begeistert ob diesem feinen Stück Technik. Ok, die integrierte Kamera ist nicht gerade das Gelbe vom Ei, dafür gibts viele andere Pluspunkte. Einer davon ist die riesige Menge an Programmen, welche bequem per AppStore auf das Gerät geladen werden können. Eine kleine Perle, welche ich so richtig gerne mag, ... Mehr lesen »